Vom Startup zum führenden Anbieter für Business-Gesamtlösungen

Gegründet als Kleinunternehmen im Bereich NCR, entwickelte sich zuerst eine enge Zusammenarbeit mit IBM. Im Umfeld der IBM Midrange-Systeme (S/36, AS/400) wuchsen wir kontinuierlich. Ab 1996 gründeten wir ein zweites Standbein als Navision Solution Center. Aus strategischen Gründen lösten wir uns 2001 vom IBM Business-Umfeld und setzen seither voll auf die Karte Microsoft Dynamics NAV.

Meilensteine Unternehmensentwicklung

  • 2012: Technologieschub im Bereich Web-Portale. Entwicklung einer sicheren, aktuellen und wartungsfreundlichen Architektur für Web-Lösungen und mobile Lösungen.
  • 2011: Spitalmarkt: Erfolgreiche Etablierung als Gesamtanbieter in mehreren Spitälern.
    ISO 9001:2008-Zertifizierung.
  • 2010: Weiterentwicklung des Facility Managements auf Gebietseinheiten (kantonale Tiefbauämter).
    Wachstum der ddag auf über 35 Mitarbeitende.
  • 2008: Instandhaltung/Facility Management: ddag fasst Fuss in dieser neuen Branche mit Ausrichtung auf Privatbahnen.
  • 2007: ddag ist Microsoft Business Partner des Jahres in der Schweiz
  • 2006: Spitäler und Kliniken: Start als Gesamtanbieter von ERP-Lösungen im Spitalmarkt
  • 2005: ddag erhält Microsoft Gold Status.
    Firmenausbau dank erfolgreicher Fokussierung auf die Branche Frischgemüse und -Früchte.
    Umzug an den heutigen Standort Bremgartenstrasse 37.
  • 2002: Microsoft erwirbt Navision A/S, Kopenhagen. ddag wird Microsoft Business Partner.
  • 2000: Kontinuierliches Wachstum, bereits werden 16 Mitarbeitende beschäftigt.
  • 1997: Firmenübergabe (management buyout) des Gründers an die heutigen GL-Mitglieder Hans-Jürg Beutler, Alexander Hulfeld und Juan Maio.
  • 1994: ddag wird erstes Navision Solution Center in der Schweiz
  • 1988: Start mit PC-Gesamtlösungen BUS Pro/KHK. Erste Erfahrungen mit Windows NT-Netzwerken.
  • 1978: IBM Businesspartner für mittelgrosse Systeme wie AS/400 und ERP-Lösungen mit DIAS/400.
  • 1975: Gründung der data dynamic ag als kleine Anbieterin von NCR-Business-Gesamtlösungen.